7 tolle Dinge, die man in Whitehorse, Yukon, unternehmen kann

Tourismus

Was siehst du, wenn du dir den Yukon vorstellst? Viel Schnee. Viel Skifahren. Viele gemütliche Abende haben sich in einem Chalet an ein Feuer geschmiegt. Gut, aber es gibt so viele andere tolle Dinge, die Sie in Whitehorse, der Hauptstadt von Yukon, tun können.

Whitehorse gilt als eine der größten Städte im Norden Kanadas und war einst ein wichtiger Knotenpunkt während des Goldrausches im Jahr 1898. In diesem Winterwunderland ist es vielleicht etwas kühl, aber erwarten Sie nicht, dass die Einheimischen Winterschlaf halten. Tatsächlich mag Whitehorse klein sein, aber es hat eine unglaublich lebendige Community.

Egal, ob Sie an Aktivitäten teilnehmen möchten, die Adrenalin pumpen, oder ob Sie Ihre Abende damit verbringen, dem Nordlicht nachzujagen, Whitehorse hat etwas für Sie.

 Aurora-Jagd

Eine der größten Attraktionen im Norden ist natürlich das berüchtigte Nordlicht. Das Phänomen der Aurora borealis kann technisch das ganze Jahr über auftreten, aber unsere Fähigkeit, sie zu sehen, wird von einigen Faktoren bestimmt. Wie dunkel ist es, wie klar ist der Himmel und wie glücklich fühlen Sie sich?

Die Lage spielt auch eine große Rolle, ob Sie rechtzeitig genug sind oder nicht, um einen Blick auf die tanzende Aurora zu werfen. Fahren Sie außerhalb der Stadt, indem Sie entweder eine Tour buchen oder ein Auto mieten, um selbst zu fahren.

Wenn Sie nur eine Stunde außerhalb von Whitehorse in die Carcross-Wüste oder zum Marsh Lake fahren, haben Sie eine unglaubliche Aussicht auf die Sterne und eine höhere Chance, die farbenfrohen Farben der Aurora Borealis zu entdecken.

Wikingerabenteuer in der Wildnis

Am aufregendsten ist es in Whitehorse, auf einen Wikinger zu steigen und ein Offroad-Abenteuer in der Wildnis zu unternehmen. Nutzen Sie diesen Moment, um eine andere Seite des Yukon zu sehen, indem Sie verschiedene Wege zu atemberaubenden Aussichtspunkten erkunden, ohne auf die Hauptstraßen beschränkt zu sein.

Leute, die ATVing lieben, werden es nicht missen wollen, eines dieser Schneemobile für eine Spritztour mitzunehmen!

Wandern in der Hauptstadt

Wenn Sie es lieben, Berge zu besteigen und die unglaubliche Schönheit der Natur zu genießen, ist ein Ausflug nach Whitehorse das Richtige für Sie! Egal zu welcher Jahreszeit Sie sich für einen Besuch entscheiden, die Möglichkeiten sind wirklich unbegrenzt, wenn Sie darüber nachdenken, wo Sie in dieser Hauptstadt wandern können.

In unmittelbarer Nähe der Stadt finden Sie Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ein beliebter Wanderweg ist der Fish Lake Loop, eine mittelschwere Wanderung mit lohnenden Aussichten auf dem Gipfel.

Suchen Sie sich eine Tour, wenn Sie etwas Zeit haben, um das Beste aus Ihrem Trekking-Erlebnis zu machen.

Schneeschuhwandern im Winterwunderland

Lieben Sie Wandern, möchten aber Ihren Abenteuern in Whitehorse, Yukon, ein zusätzliches Element hinzufügen? Versuchen Sie es mit Trekking im Schnee! Schneeschuhe verteilen Ihr Gewicht und ermöglichen es Ihnen, auf den schneebedeckten Pfaden zu laufen, anstatt darin zu versinken.

Sie können Schneeschuhwandern in der Regel gebündelt auf einer Tour mit einer Reihe anderer lustiger, frostiger Dinge finden, die Sie rund um Whitehorse unternehmen können. Wenn Sie eine selbst geführte Wanderung bevorzugen, gibt es eine Vielzahl von Orten, an denen Sie auch Schneeschuhe mieten können.

Hundeschlitten

Wenn Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis in Whitehorse sind, ist Hundemushen vielleicht das Richtige für Sie. Es gibt viele organisierte Touren, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit einem Rudel ausgebildeter Schlittenhunde vertraut zu machen, die bereit sind, Sie auf eine Reise durch das Hinterland des Yukon mitzunehmen.

Sie können Ihre eigene Eskapade wählen; von kurzen Halbtagestouren bis zu einwöchigen Tauchprogrammen; es ist für jeden etwas dabei!

Yukon Wildlife Preserve, beobachten Sie die Tiere des Nordens

Wollten Sie schon immer einen Elch im wirklichen Leben sehen? Das Yukon Wildlife Reserve hat einen sicheren Lebensraum geschaffen, in dem die Öffentlichkeit viele einheimische kanadische Wildtierarten beobachten und kennenlernen kann. Dazu gehören Elche, Bergziegen, Waldbison und viele weitere interessante Tiere, die Sie normalerweise nicht in freier Wildbahn sehen können.

Bummeln Sie über die 5 km lange Schleife und erkunden Sie das Reservat auf eigene Faust zu Fuß oder nehmen Sie an einer geführten Bustour teil. Ihre Touren werden von sachkundigen Mitarbeitern geleitet, die bereit sind, anzuhalten und Ihnen alles über die bemerkenswerten Tiere im Park zu erzählen.

Takhini Hot Springs, tauchen Sie Ihren Körper in heißes Wasser der natürlichen heißen Quellen

Oh ja! Sie wissen, wir haben eines der besten und entspannendsten Dinge, die es in Whitehorse zu tun gibt, endgültig aufgehoben. Nach all den aufregenden Winteraktivitäten können Sie sich in den natürlichen heißen Quellen von Takhini entspannen.

Der Standort besteht aus einem großen Pool mit zwei Abschnitten. Eine heiße Seite mit rund 42 Grad Celsius und eine kühle Seite mit 36 ​​Grad Celsius.

Sie haben sogar nach Einbruch der Dunkelheit mit einem ermäßigten Tarif; obwohl es sich aufgrund der Sicherheitsbestimmungen speziell um eine kinderfreie Zeit handelt. Dies ändert sich mit der Zeit, in der die Sonne in den Wintermonaten untergeht. ab 16 Uhr im Dezember.

Gehen Sie nicht alleine, sondern mit EPIC NORTH!

EPIC NORTH Tour Experiences operiert von Whitehorse aus und ist der führende Reiseveranstalter für Abenteuer- und Sightseeing-Touren im Yukon und in Alaska. Sie bieten alle 7 dieser fantastischen Dinge, die Sie in Whitehorse tun können, als komfortable, maßgeschneiderte Touren.

Ihre Gastgeber bei EPIC NORTH haben mehr als 15 Jahre Erfahrung in den nördlichen Regionen Kanadas und Alaskas. Sie strahlen Leidenschaft aus und sind bereit, diese Erfahrung mit jedem einzelnen ihrer Gäste zu teilen.

Der Yukon ist eines dieser Ziele, das Ihre Abenteuerlust stillen kann.

Jeden Tag wartet ein neuer aufregender Ausflug auf Sie, der Sie tief in die Wildnis führt. Entdecken Sie ein vielfältiges Ökosystem von Flora und Fauna. einzigartig in dieser nördlichen Region. Erleben Sie atemberaubende Landschaften und Panoramablicke. Entspannen Sie in einer natürlichen heißen Quelle.

Egal, ob Sie im Sommer oder in den dunkelsten Nächten des Winters das ewige Tageslicht von Yukon erleben möchten, es gibt immer etwas zu tun.

Welche dieser Aktivitäten hat Sie dazu veranlasst, Ihre Reise nach Whitehorse zu buchen?

Lassen Sie sich nicht von den kühlen Temperaturen davon abhalten, alles aufzudecken, was der Yukon zu bieten hat. Pack deine wärmste Jacke ein, Whitehorse ist bereit für dich!